Ja es ist alles gerade sehr aufregend und keiner weiß wo die Reise hingeht.

Was wird der Dezember bringen ? Darf ich wieder öffnen? Wie wird uns das Alles verändern ?

Ja natürlich muss ich mich immer informieren und die neusten Informationen einholen aber ehrlich

ich schaue höchstens 1x am Tag die Nachrichten , wenn überhaupt. Das bringt einen ja völlig aus der Bahn.

Was ich sonst noch alles mache um bei mir zubleiben erzähle ich euch in einem anderen Blog,

heute soll es mal um meine “ Hirschgrundis gehen.

Ich liebe die Bücher von Susanne Hanika und zwar die mit der lieben Sofia und ihrem Campingplatz

Viele von euch wissen ja das ich jahrelang selbst regelmäßig Urlaub auf einem Campingplatz gemacht habe

und als Kind ,mit meinen Eltern, auch Dauercamper war. Daher alles so vertraut, bis auf die Morde, die gab es nicht.

Ja Sofia, ihre Dauercamper und Evelyn die auch dazugehört und nicht weg zudenken ist mit ihrer verrückten Art, finden halt immer eine Leiche und ermitteln heimlich . Zum Leidwesen des sehr gutaussehenden Kommissars.

Es ist einfach eine lustige, spannende, romantische Geschichte mit einer oder mehreren Toten ( nicht schlimm) ,Spannung und einem Happy End. Einfach zum abschalten und mal in einer anderen Welt sein.

Es war mir heute einfach ein Bedürfnis das mit euch zuteilen. Da ich ein neues Buch angefangen habe und ich schon viel geschmunzelt habe und das auch wirklich gut tut. Okay ich denke jetzt kommt bestimmt gleich ……….

Viel Spaß beim lesen

ich mag es total